Cookie Accept
我们的网站使用cookies

This website uses own cookies and third party cookies to guarantee you the best possible browsing experience and to send individual advertising messages. Data protection.

OK
MilesAndMore
+49 6024 6718 0 (MO-SO 8-22 UHR)
 
//www.schiffsreisen.de/Picture/headerByUser/5969.jpg
//www.cruises.cn/schiffsreisen/Picture/site/286-3.jpg
//www.cruises.cn/schiffsreisen/Picture/site/286-2.jpg
//www.cruises.cn/schiffsreisen/Picture/site/286-4.jpg
  • Ewiges Eis, Dschungel und Vulkane - Expeditionskreuzfahrten boomen auf hohem Niveau

    Wasserrutschen, Klettergärten und riesige Swimmingpool-Landschaften gibt es auf Expeditionsschiffen nicht, und das ist auch gut so, sagen die Kunden. Sie suchen unberührte Natur, unbekannte Kulturen und Gegenden, die nur wenige Menschen zu Gesicht bekommen. Ein „Once-in-a- Liftetime“-Erlebnis soll es sein, das auch Vielgereiste ins Staunen versetzt. Die Lieblingsrouten führen in die Arktis im Norden und die Gewässer der Antarktis. Hoch im Kurs stehen auch Naturziele wie die Galapagos-Inseln, exotische Archipele in der Südsee oder Südamerika-Touren mit Ausflügen in den Regenwald. Das renommierte Online-Portal kreuzfahrten.de kennt die spannendsten Reisen. weiter lesen >>
  • Großer Vergleichstest: kreuzfahrten.de ist Sieger für Kreuzfahrten 2018 in Deutschland

    kreuzfahrten.de ist das beste Kreuzfahrtenportal in Deutschland. Das ist das Ergebnis des Test Kreuzfahrtportale 2018 der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) aus Berlin. Das Institut hat zehn der wichtigsten deutschen Kreuzfahrtportale auf Angebot, Buchung, Preise und Kundendienst untersucht. Besonders bei der Angebotsbreite und im Kundendienst hat kreuzfahrten.de gepunktet und ist Gesamtsieger des Tests. Rechtzeitig zur Urlaubsplanung für das kommende Jahr hat die DtGV die wichtigsten deutschen Kreuzfahrtportale einem großen Test unterzogen. weiter lesen >>
  • Nees Reisen wird zur Aktiengesellschaft

    Die Nees Reisen GmbH, Betreiber zahlreicher Portale für Kreuzfahrten im In- und Ausland, ändert die Rechtsform und wird zur Nees Reisen AG. Mit dem Eintrag als AG am 9. November 2018 ist das Unternehmen eine Aktiengesellschaft. Die Familie Fäth hält weiterhin sämtliche Anteile an der AG. Einen Börsengang planen die Gesellschafter nicht. Nach 36 Jahren als Geschäftsführender Gesellschafter übergibt Firmengründer Wolfgang Fäth (70) das Ruder des Onlineportals kreuzfahrten.de an die nächste Generation. „Junge Leute braucht das Land“, sagt Fäth und bestimmt seine Tochter Christine Fäth-Schubert und weiter lesen >>
  • Segelkreuzfahrten

    Wer auf einem Großsegler die Ozeane erkundet, fühlt sich wie ein Entdeckungsreisender. Mit einem Unterschied: Die Windjammer von heute bieten höchsten Komfort und größte Sicherheit. Statt Schlafkojen haben sie edle Kabinen, statt harter Arbeit wird der Gast rundum verwöhnt. Kreuzfahrten.de, das große Online-Reisebüro für Kreuzfahrten, stellt die schönsten Großsegler vor. Wind, Wellen und ein Blick auf die Weite des Horizonts: Auf den modernen Windjammern steht das Segelerlebnis im Vordergrund. Dazu gibt es Komfort, besten Service, hochkarätige Küche und Reiserouten, die zu romantischen Häfen führen. weiter lesen >>
  • Luxus auf Kreuzfahrten

    Ein Steinway-Flügel in der Suite, ein privater Butler rund um die Uhr und Rosenblüten auf dem Bett: Rund ein Dutzend Reedereien bietet Luxus pur auf hoher See. Das neueste Luxus-Schiff, die Seven Seas Explorer, treibt es auf die Spitze. Die größte Suite misst 360 Quadratmeter. kreuzfahrten.de, der große Online-Anbieter für Kreuzfahrten, hat die Luxus-Reedereien gecheckt. Die Nachfrage nach Luxus auf hoher See steigt: Dabei geht es nicht um goldene Wasserhähne. Eine Kreuzfahrt auf einem modernen Luxusschiff bietet viel Platz an Bord, individuelle Ausflüge, eine elegante Ausstattung und eine exquisite Küche. weiter lesen >>
  • Die kleinsten und schönsten Häfen der Welt

    Immer größer, immer spektakulärer? Nein, es gibt auch den Gegentrend. Viele Kreuzfahrer suchen kleine Schiffe, die malerische Häfen anlaufen. Die kleinen und feinen Schiffe feiern ein Comeback und damit auch die kleinen Hafenstädte mit romantischem Zauber. Die geheimen Ankerplätze der Welt werden von Schiffen in Boutique-Größe angelaufen. Giganten wie die Oasis of the Seas und die Queen Mary 2 müssen draußen bleiben. Kreuzfahrten.de, das Online-Reisebüro für Seereisen, hat Gäste und Mitarbeiter befragt. Dies ist ihre Top-Auswahl an kleinen und pittoresken Häfen, sechs in Europa und zwei in Übersee. weiter lesen >>
Zum Archiv